MINZQUINOA

MIT PILZEN, RUCOLA UND APRIKOSEN

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:


150 g bunter Quinoa
1 rote Zwiebel
1/3 Gurke
100 g Rucola
4 kleine Aprikosen
6 Cocktailtomaten
1 Möhre
4 Kräuterseitlinge oder Pilze nach
Wahl
2 TL Schwarzkümmel
4 TL Minzblätter
2 TL Orangenschale
4 EL Hanföl
1 TL weißer Pfeffer gemörsert
1 Bio-Zitrone
Himalayasalz

Für den Quinoa-Salat den Quinoa in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und nach Anleitung kochen. In der Zwischenzeit Zwiebel in feine Streifen und Pilze in dünne Scheiben
schneiden. In einer Pfanne etwas Kokosöl erhitzen, die Zwiebel darin anrösten, die Pilze hinzufügen und von beiden Seiten heiß anbraten.


Danach den Rucola waschen, Gurke und Möhre kleinwürfelig und die Aprikosen und Tomaten in Spalten schneiden. Quinoa auflockern und mit einer Prise Salz, etwas weißen Pfeffer, Minzblätter, Orangenschale und einem Schuss Hanföl würzen. Das Gemüse und die gebratenen Pilze unterheben, Saft von einer Bio-Zitrone, Zitronenabrieb und Hanföl darüber verteilen und gut durchmischen. Vor dem Servieren Schwarzkümmel über den Salat streuen.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now